Wirtschaft und Soziales

Im September viel Schleh, im Winter viel Schnee – alte Bauernregel

Aber stimmen die noch? In den letzten Jahren haben uns Wetterextreme und –kapriolen wahrlich durchgeschüttelt. Und es kann durchaus noch drastischer werden. El Nino, das bekannte Phänomen mit Einfluss auf rund dreiviertel des Weltballs, soll nicht wie bisher alle vier bis mitunter sieben Jahre auftreten, sondern in absehbarer Zeit im zweijährigen Rhythmus stattfinden und bis […]

Wir haben nur dieses eine Raumschiff Erde

Warum macht unsere deutsche Regierung das: Kriegseinsätze, Sparmaßnahmen, Rüstungsverkäufe, Embargos, Flüchtlingspolitik? Und diskutiert jetzt auch noch ernsthaft über Obergrenzen bei den Geflüchteten – wollen wir den Obergrenzen-Ersten dann einsperren? Zurückschicken? All diese Konzepte sind alt und überholt. Nach zwei Kriegen sollten wir gelernt haben. So, wie es das Grundgesetz vorschreibt: von deutschem Boden soll nie […]

GELEBTE DEMOKRATIE

Vor kurzem erreichte mich diese Frage, die ich auf diesem Wege beantworten möchte: Frau Schneider, was ist für Sie gelebte Demokratie? Woran krankt es Ihrer Meinung nach heute und wie können wir das wieder gewinnen?Während meiner Wahlkampagne war ich auf den Strassen unterwegs und habe mit vielen Menschen gesprochen und noch mehr Menschen zugesehen. Es […]

Afghanistan in Deutschland: unbegleitete Geflüchtete treffen Schauspielensemble

Es war eine Woche, die ganz im Zeichen des Austauschs afghanischer Kultur und Geschichte stand. Letzten Donnerstag empfingen afghanische Jugendliche, die als unbegleitete Geflüchtete in Bad Sulza und Apolda leben, die sechs Mitglieder der afghanischen Schauspielgruppe Azdar in Bad Sulza. Bei einem gemeinsamen Essen welches vor allem dem gegenseitigen Austausch diente, wurde das Ensemble von […]

Politische Aufstellung in Bad Schandau

  Bei der politischen Aufstellung handelt es sich um eine besondere Form der Systemischen Aufstellung. Sie basiert auf der jahrzehntelangen Arbeit von Bert Hellinger und wird auch für Führungsaufgaben und Organisationsentwicklung sowie für die Teamentwicklung und bei der Visions- und Strategiearbeit eingesetzt. Systemische Aufstellungen zielen darauf ab, den Teilnehmern/Klienten/Patienten die Realität von außen her sichtbar […]

Zur aktuellen Lage in Griechenland

Wir alle wissen, vermuten oder haben gehört, dass die Lage in Griechenland angespannt ist. In unseren Urlauben sehen wir wenig davon, denn die sprichwörtliche Gastfreundschaft gepaart mit dem Stolz der Griechen und der Tatsache, dass die touristischen Zentren auf den Inseln und auf dem Festland sowieso nach anderen Gesetzmäßigkeiten funktionieren, lassen uns wenig Möglichkeiten, das […]

Dialog in Deutschland- Gestern und Heute

Föderalismus Die Deutschen haben eine sehr stark regional orientierte, stammesgeschichtliche Tradition. Die Ausbildung einer überregionalen Verwaltungs- und Herrschaftsstruktur gestaltet sich überaus langsam und ist von vielen Widerständen geprägt. Bereits die föderale Struktur mit den 16 Bundesländern, die Deutschland heute hat, ist insofern eine Errungenschaft. Als Basis ist der Föderalismus jedoch bereits spätestens seit dem Kaiserreich […]

Eine Politik für Glück und Gesundheit

So wie für das persönliche Glück die wirtschaftliche Absicherung elementare Voraussetzung ist, so ist sie dies auch für eine Nation. Bisher wird in Deutschland den Kräften, die unseren wirtschaftlichen Reichtum schaffen, nicht der notwendige Respekt gezollt. Erfolgreiche Politik hat erfolgreiche Wirtschaftspolitik zur Grundlage. Der Fokus der nationalen wie internationalen Politik liegt folglich in der Unterstützung […]

Der NS-Krankenmord in Hessen und Blankenhain

Am 29. Januar 2018 fand im Blankenhainer Schloss ein Multimediavortrag mit Frau Prof. Dr. Christine Vanja statt mit dem Thema:  Der NS-Krankenmord in Hessen und das Gedenken nach 1945. Die Ermordung kranker und behinderter Menschen war ein zentraler Bestandteil der antihumanitären nationalsozialistischen Bevölkerungspolitik. Sie ging, mitten in Deutschland, der Shoah voraus. Insbesondere Menschen mit chronischen […]

Schweizer Präzision auf dem Lohn- und Arbeitsmarkt

Mitten im europäischen Dauerfinanzproblem gibt es ein kleines Land, das der Krise, dem Lohndumping und den  Austeritätsmaßnahmen ebenso trotzt wie es den ständig steigenden Sozialabgaben und fallenden Sozialleistungen die lange Nase zeigt. Es geht also doch! Die Schweizer haben nicht nur die Uhr und Ricola erfunden, sondern auch einen Weg, wie man in Krisenzeiten vernünftige […]